Einhell Stand-Bandschleifer

Bandschleifer von Einhell

Gib deinem Holz den letzten Schliff!
Mehr anzeigen

Bring deine DIY-Projekte und Modellbauten in Form - mit kraftvollen Bandschleifern und Stand-Bandschleifern

Egal ob beim Möbelbau, bei kleineren Bastelprojekten oder für den filigranen Modellbau - überall, wo du Holz in Form schleifen möchtest, bist du mit einem Bandschleifer gut beraten. Während du mit einer stationären Bandschleifmaschine wie einem Einhell Stand-Bandschleifer oder Stand-Band-Tellerschleifer vor allem kleinere Werkstücke präzise und bequem bearbeiten kannst, eignen sich die mobilen Handschleifer, also die handgeführten Elektro-Bandschleifer auch, um große Werkstücke in Form zu bringen und zum Beispiel den alten Lack vom Holztisch abzuschleifen. Statt zum herkömmlichen Schleifklotz mit Schleifpapier zu greifen und das Holz mühsam mit eigener Kraft abzutragen, kannst du dir das Leben also mit einem Bandschleifer erleichtern. Hoher Materialabtrag, präziser Schliff und das alles, ohne ins Schwitzen zu geraten? Kein Problem für den Bandschleifer!

  • 1
TE-BS 8540 E
Bandschleifer
TE-BS 8540 E

Art.-Nr. 4466230

4.3 (3)
TC-US 380
Stand-Band-Tellerschleifer
TC-US 380

Art.-Nr. 4419257

(0)
TC-US 350
Stand-Bandschleifer
TC-US 350

Art.-Nr. 4466154

(0)
TC-BS 8038
Bandschleifer
TC-BS 8038

Art.-Nr. 4466260

5 (2)
  • 1

Die verschiedenen Bandschleifer von Einhell

 

Stand-Bandschleifer

Du willst nicht nur Holz, sondern auch Metall schleifen? Der Stand-Bandschleifer ist ein Kombinationsgerät aus Trockenschleifer und einer Schleifmaschine für Holz. Das Schleifband eignet sich vor allem zum Schleifen von Holz, kann aber je nach Körnung auch für Metall benutzt werden. Die Grobschleifscheibe kann sowohl zum Schärfen von Werkzeug, als auch für grobe Formkorrekturen von Metall zum Einsatz kommen. Ein verstellbares Schutzglas verhindert bei der Arbeit mit Metall Verletzungen durch Funkenflug. Dank der verschiedenen Schleifeinstellungen und Körnungen kannst du den Stand-Bandschleifer individuell einsetzen.

 
 

Einhell Stand-Bandschleifer

 
 
 
 

Einhell Stand-Band-Tellerschleifer

Stand-Band-Tellerschleifer

Sowohl mit einem Schleifband, als auch mit einem Schleifteller ist der Einhell Stand-Band-Tellerschleifer ausgestattet. Die stationäre Bandschleifmaschine steht dank Gummifüßen, der verwindungsfreien Konstruktion und dem relativ hohen Gewicht fest und sicher in deiner Werkstatt. Dank Absauganschluss, an den alle Einhell Nass-Trockensauger angeschlossen werden können, bleibt dein Arbeitsplatz jederzeit sauber. Flexibel zeigt sich die Schleifmaschine durch das schwenkbare Schleifband, das vertikal oder horizontal positioniert werden kann. Willst du größere Werkstücke bearbeiten, kannst du das Schleifband zu Hilfe nehmen, arbeitest du allerdings an Details, zum Beispiel für den Modellbau, ist die Arbeit am Schleifteller mit neigbarem Auflagetisch sinnvoll. Der stabile Auflagetisch aus hochwertigem Aluminium ist mit einem von -60° bis 60° verstellbaren Queranschlag ausgerüstet, der sowohl auf dem Schleifband, als auch auf dem Schleifteller nutzbar ist. So kannst du das praktische 2-in-1 Gerät vielfältig nutzen!

 
 

Elektro-Bandschleifer

Kompakt und leicht liegen die Elektro-Bandschleifer von Einhell in der Hand. Die mobilen Bandschleifer eignen sich perfekt, um größere Flächen komfortabel zu schleifen und zum Beispiel Holzböden von einer alten Lackschicht zu befreien. Mit dem handgeführten Gerät arbeitest du flexibel überall dort, wo du einen Stromanschluss für dein Kabel hast. So kannst du quasi unbegrenzt große Werkstücke bearbeiten - das ist der Vorteil der mobilen Bandschleifer gegenüber den stationären Maschinen, mit denen du kleinere, handliche Stücke bearbeiten kannst. Ein starker Induktionsmotor sorgt im handlichen, über 800 Watt starken Bandschleifer zudem für hohe Bandgeschwindigkeiten und einen effizienten Materialabtrag. So ist die Arbeit schnell und präzise erledigt!

 
 

Einhell Bandschleifer

 

Einhell Bandschleifer Ratgeber

Die Elektro-Bandschleifer und stationären Bandschleifer sind mit praktischen Funktionen ausgestattet. Welche das sind, und worauf du beim Kauf achten solltest, erfährst du hier.

Was du beim Kauf eines Bandschleifers beachten solltest

Watt, Bandgeschwindigkeit, Gewicht, verstellbare Arbeitsauflagen, Queranschlag und Zubehör - bei stationären und handgeführten Bandschleifern gibt es einiges, was im Umgang mit den Geräten wichtig für dich sein könnte. Worauf du aber besonders achten solltest und was einen guten Bandschleifer ausmacht, haben wir hier für dich zusammengefasst.

 

  1. Was soll geschliffen werden?

Zunächst solltest du dir darüber im Klaren sein, welche Werkstücke du mit deinem Bandschleifer bearbeiten willst. Geht es dir darum, den alten Holztisch wieder auf Vordermann zu bringen, und wenn du schon dabei bist, vielleicht gleich den Parkettboden zu pflegen? Dann ist ein handgeführter Bandschleifer das Gerät deiner Wahl! Arbeitest du hingegen mehr in deiner Werkstatt, baust kleine Möbel oder Modellbauten, dann schleifst du eher einzelne Holzteile. Dafür eignen sich die stationären Bandschleifer, an denen du mit Hilfe von flexibel verstellbaren Arbeits- und Werkstückauflagen präzise schleifen kannst. Je nachdem, was du also schleifen möchtest, ist ein stationäres oder handgeführtes Modell für dich geeignet - oder, wenn du allgemein viel mit Holz arbeitest, sind vielleicht sogar beide Geräte eine sinnvolle Ergänzung für deine Werkstatt!

Stand-Band-Tellerschleifer von Einhell

 

 

Einhell Bandschleifer

  1. Einfacher Schleifbandwechsel

Schleifbänder gibt es in verschiedener Körnung. Je nachdem, wie hart dein Holz ist, wie viel Material du abtragen und wie fein du schleifen möchtest, wirst du zwischendurch das Band wechseln wollen. Auch wenn ein Band abgenutzt ist, solltest du es ersetzen. Deswegen ist es wichtig, beim Kauf deines Geräts darauf zu achten, dass das Band unkompliziert gewechselt und wieder befestigt werden kann. Unsere Bandschleifer sind je nach Modell mit einer Schleifbandjustierung oder einer werkzeuglosen Schleifbandzentrierung ausgestattet, damit der optimale Bandlauf präzise eingestellt werden kann. Unsere mobilen Bandschleifer verfügen zudem über eine Schleifbandspannung die mittels Arretierhebel einen werkzeuglosen Schleifbandwechsel ermöglicht.

 

 

  1. Komfortable und flexible Nutzung

Damit du mit den Bandschleifern und Schleifmaschinen optimal arbeiten kannst, sollten diese über ein paar Merkmale verfügen, die dir recht hilfreich sein können. Bei unserem Elektro-Bandschleifer TE-BS 8540 E kannst du zum Beispiel die Drehzahl regulieren und sie an jede Anwendung und Holzart anpassen. Zur leichteren und präzisen Führung sind unsere mobilen Handschleifer außerdem mit einem praktischen Zusatzhandgriff zur zweihändigen Bedienung ausgestattet. Die stationären Bandschleifmaschinen haben neben einem sicheren Stand auch schwenkbare und teils abnehmbare Arbeits- und Werkstückauflagen. Wo du also den mobilen Schleifer flexibel bewegst, ist bei den stationären Maschinen eine stabile Auflage nötig, um dein Werkstück sicher und stabil an das Schleifband oder den Schleifteller zu halten.

Bandschleifmaschine von Einhell

 

 

Absaugadapter an Einhell Banschleifer

  1. Praktisches Zubehör

Die kleinen Details machen oft den Unterschied. Deswegen ist auch das enthaltene Zubehör bei der Kauf-Entscheidung für dich interessant. Je nach Modell zählen zum Beispiel ein Schleifband, ein Schleifteller oder eine Trockenschleifscheibe schon zum Lieferumfang, damit du sofort mit der Arbeit loslegen kannst. Übrigens ist der Einhell Stand-Band-Tellerschleifer TC-US 380 auch mit einem Queranschlag mit Winkelskala am Arbeitstisch ausgestattet, mit dem sich alle möglichen Geometrien kinderleicht schleifen lassen. Damit du stets einen sauberen Arbeitsplatz hast, verfügen bestimmte stationäre Bandschleifmaschinen auch über einen Absaugadapter. Die mobile Version des Schleifgeräts ist hingegen modellabhängig mit einer Staubfangbox oder einem Staubfangsack ausgerüstet. Damit hast du immer gute Sicht auf dein Werkstück!

 
 

 

Heimwerken Stationäre Maschinen Bandschleifer