Mehr anzeigen

Reinigen mit Hochdruck: Anwendungsmöglichkeiten für den Hochdruckreiniger

Wasser marsch! Ein Hochdruckreiniger hilft dir bei der Reinigung verschiedener Oberflächen und Gegenstände in deinem Garten: Terrassen, Gartenmöbel oder auch Fahrräder sind mit dem Gerät ganz leicht gesäubert. Es handelt sich um eine wahre Allzweckwaffe, die sogar größere Flächen umweltfreundlich von hartnäckigem Schmutz befreit. Damit werden die Hochdruckreiniger von Einhell zum wertvollen Helfer rund um dein Haus und kommen überall zum Einsatz!

Hochdruckreiniger sind dank vielfältigem Zubehör sehr wandelbar. Mit Hochdruck reinigen sie sämtlich Flächen rund um Haus und Garten.

Wie funktioniert ein Hochdruckreiniger?

Egal ob Moos und Algen, Kalk oder Farbe - Ein Hochdruckreiniger entfernt mit Wasserdruck und optional bestimmten Reinigungsmitteln auch starke Verschmutzung und anhaftende Beläge. Möglich wird die Reinigung durch die Kolbenpumpe im Inneren des Geräts, deren Hubkolben das durch einen Wasseranschluss einströmende Wasser unter Druck setzt. Das Wasser wird über ein Auslassventil in den Hochdruckschlauch geführt, bevor es über eine Sprühpistole oder über anderes Zubehör ausgestoßen wird. Weil der Wasserdruck auf dem Weg bis zur Spritzpistole sinkt, unterscheidet man bei Hochdruckreinigern immer zwischen Arbeitsdruck und Maximaldruck.

Beim Kauf deines Gerätes spielen auch die Betriebslautstärke sowie mitgeliefertes Zubehör eine Rolle. Wenn du die Ruhezeiten beachtest, kannst du mit der richtigen Technik und dem passenden Zubehör ganz leicht auch empfindliche Oberflächen reinigen. Zur Grundausstattung der Hochdruckreiniger von Einhell gehören immer eine Spritzpistole mit Lanze und eine Punkt- und Breistrahldüse. Was das weitere Zubehör wie Bürsten, Sprühmittelbehälter, rotierende Düse oder Terrassenreiniger angeht, unterscheiden sich die verschiedenen Modelle. Je nach Anwendung solltest du also das für dich passende Gerät aussuchen. Für spezielle Aufgaben gibt es außerdem weiteres Zubehör wie verschiedene Bürsten, eine Winkeldüse, einen Rohrreinigungsschlauch oder eine Teleskopstange. Diese sind separat erhältlich. Egal welche Aufgabe auf dich wartet, mit dem richtigen Zubehör bist du für jede Herausforderung gerüstet!

Praktisches Zubehör mit Quick-Couple-System:

  • Turbodüse
  • Winkeldüse
  • Teleskopstange mit Winkeldüse
  • Waschbürste
  • Horizontal-Waschbürste
  • Rotierende Waschbürste
  • Sprühmittelbehälter
  • Terrassenreiniger mit Tank
  • Rohrreinigungsschlauch

Verschiedene Anwendungsgebiete für den Hochdruckreiniger

Durch ein Hochdruckgerät kannst du verschiedene Oberflächen rund um dein Zuhause reinigen. Ob Terrassenboden, schmutzige Wände, das Fahrrad oder das dreckige Auto - mit dem richtigen Zubehör und reinigst du alle Flächen und Gegenstände ganz ohne Probleme.

Je nach Anwendung empfiehlt es sich, auch ein passendes Reinigungsmittel zu verwenden. Hierfür eignen sich die Einhell Hochdruckreiniger mit integriertem Reinigungsmitteltank oder mit separatem Sprühmittelbehälter perfekt! Im Hochdruckreiniger Test überzeugen die Geräte von Einhell in verschiedenen Anwendungsbereichen.

Terrasse, Einfahrt und Gartenwege

Der richtige Druck für das richtige Material: Gerade bei Holzböden solltest du möglichst schonend und mit geringem Druck arbeiten. Zubehör wie der Terrassenreiniger mit oder ohne Reinigungsmitteltank helfen beim Reinigen. Beton- oder Steinböden sind deutlich robuster und du sorgst mit bis zu 170 bar für ein reinliches Gesamtbild deines Gartens. Arbeitest du bei der Bodenreinigung mit Reinigungsmittel, solltest du unbedingt darauf achten, dass dieses umweltverträglich ist und nicht in nahe gelegene Beete abläuft.

Fassaden

Schmutz auf deinen Wänden? Nicht mit den Hochdruckreinigern von Einhell! Hochdruck und Wasser helfen beim Reinigen von Fenstern, Metallfassaden und Klinkersteinen. Vor der Arbeit solltest du dich informieren, ob deine Fassade und der Fassadenputz für die Reinigung mit dem Gerät geeignet sind, um Schäden zu vermeiden. Ein Teleskopstab oder die rotierende Waschbürste könnten genau die richtigen Extras sein, damit dir die Fassadenreinigung ganz leicht von der Hand geht.

Gartengeräte und ‐möbel

Egal ob Spaten oder Tisch und Stühle in deinem Garten - mit einem Hochdruckreiniger bist du gewappnet für die Reinigung rund um dein Haus. Gerade im Vergleich zu der Alternative mit Bürsten oder Lappen arbeitest du mit Druck und genügend Wasser schneller. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können hier die verschiedenen Waschbürsten wie eine rotierende Bürste oder eine Horizontal-Waschbürste mit entsprechenden Reinigungsmitteln helfen, die du aber sparsam einsetzten solltest.

Auch verschiedene Gartenmöbel lassen sich unkompliziert mit genügend Wasser und Hochdruck reinigen.

Noch mehr Anwendungsmöglichkeiten

Bodenbeläge, Fassaden und Geräte sind längst nicht alle Anwendungsbereiche für das Hochdruckgerät. Die Reinigung mit Wasser ist auch für viele andere Oberflächen und Gegenstände in Haus und Garten nutzbar: 

  • Fahrräder: Willst du ein Rad mit einem Hochdruckreiniger säubern, stellst du es am besten in einen Montageständer. Um mit den kraftvollen Hochdruckreinigern das Fahrrad vorsichtig zu reinigen, solltest du genügend Abstand zwischen Sprühlanze und Rad einhalten, damit du den Wasserdruck etwas dämpfst. Der Wasserstrahl darf dabei nicht direkt auf Stoßdämpfer oder Lager gerichtet werden. Bei E-Bikes solltest du zusätzlich Rücksicht auf die elektrischen Verbindungen nehmen.
  • Dachrinnen: Verstopfte Rohre und Dachrinnen kannst du mit dem Hochdruckgerät von Blattwerk und anderen Fremdkörpern befreien. Am einfachsten erreichst du die Dachrinne mit Hilfe einer Teleskopstange und einer Winkeldüse. Durch den Einsatz des Geräts läuft die Regenrinne beim nächsten starken Regenfall nicht über. Damit bist du vor ungewollten Überschwemmungen geschützt. 
  • Autowäsche: Gerade bei Rädern und Felgen lässt sich gut mit dem Hochdruckreiniger vorarbeiten. Die Feinarbeit verrichtest du mit Schwamm und Reinigungsmittel. Auch eine weiche Waschbürste kann dir bei der Autowäsche behilflich sein. Mit dem Flachstrahl kannst du die Karosserie auch von hartnäckigem Schmutz befreien.
  • Rohrreinigung: Mit Hilfe eines Rohrreinigungsschlauchs kannst du den Hochdruckreiniger auch umfunktionieren, um Rohre effektiv zu säubern und Verstopfungen zu beseitigen. Der Original Einhell Schlauch, der mit allen Einhell Hochdruckreinigern verwendet werden kann, ist 15 Meter lang und spült Verschmutzungen problemlos aus dem Rohr.

Tipps zur Arbeit mit dem Hochdruckreiniger

Das Gerät kommt vielerorts zum Einsatz und ist damit ein wertvoller Helfer in Haus und Garten. Damit du effektiv mit dem Hochdruckreiniger in den verschiedenen Anwendungsgebieten arbeiten kannst, solltest du ein paar Tipps beachten. 

  • Nutze den richtigen Aufsatz: Die Reinigung wird durch das Einsetzen des passenden Zubehörs wie Rundbürsten für die Autoreinigung noch einfacher für dich. Dadurch ist oft nicht einmal der Einsatz von Reinigungsmittel notwendig.
  • Verwende einen Spritzschutz: Empfindliche Flächen wie Fensterscheiben sollten durch einen Spritzschutz vor Beschädigung beschützt werden. Indem du vor der Anwendung richtig planst und beim Arbeiten auf Sorgfältigkeit achtest, kannst du so ein gutes Ergebnis erzielen und musst dir keine Sorgen um andere Oberflächen in der Nähe machen.
  • Achte auf deinen eigenen Schutz: Sicherheit geht vor! Da bei der Arbeit Sand und kleine Steine durch die Luft gewirbelt werden können, solltest du eine Schutzbrille und lange Kleidung tragen. So bist du geschützt und kannst effektiv reinigen.
Mit dem Terrassenreiniger erstrahlen die Böden rund um dein Haus im Handumdrehen wieder in neuem Glanz.

Fazit: Schnelle und einfache Reinigung mit dem Hochdruckreiniger 

Die Einsatzgebiete des Hochdruckreinigers sind sehr vielseitig. Er kommt kommt überall dort zum Einsatz, wo sich Verschmutzungen nur hartnäckig lösen und ist damit ein wertvoller und vor allem flexibler Helfer in Haus und Garten. Ob zur Reinigung von Fassaden, (Garten‐)Möbel, Terrassen oder sogar zur Frühjahrswäsche deines Autos. Mit einem Hochdruckreiniger von Einhell wirst du zum MöglichMacher und befreist du sämtliche Oberflächen von Schmutz.